Vorteile einer Anmeldung

Als angemeldetes Mitglied der Familie
hast Du, je nach Verbindung, Zugang
zu mehr Inhalten. Einfach registrieren,
Verwandtschaftsangaben ausfüllen
und ausprobieren!

Anmeldung

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Täglich gibt es neue Meldungen zum

Coronavirus SARS-CoV-2 / COVID-19 

Der obige Link verweist auf die Seiten zur Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts.

Dies ist nur der Einleitungstext, die Story wird ständig ergänzt. Unten auf "Weiterlesen" klicken...

Die Schulen und KiTa's sind seit Dienstag, den 10.03 2020 bis voraussichtlich bis nach den Osterferien (bei uns 19.04.2020) geschlossen.

Folglich befindet sich unser Kind auch zuhause.

Eine Notfallbetreuung kommt für uns leider nicht in Frage, eine Betreuung andererseits kann nicht sichergestellt werden, da man seine Kinder eben nicht einfach bei Oma und Opa parken soll.

UPDATE: 16. März 2021!

Aus diesen Gründen bin ich nun auch, per Krankmeldung, zuhause, da ich sonst kein Geld mehr vom Arbeitgeber erhalten würde und muß die Aufgaben der Lehrer sowie eines Vaters übernehmen. Schon schwer, wenn man bedenkt, daß Kinder derzeit noch nicht einmal auf den nahe gelegenen Spielplatz dürfen, aus Kindessicht unbegreifbar auch die Freunde kaum bis garnicht treffen darf.

 

Dann kann ich als Familienvater nicht einmal mehr die Dinge des täglichen Bedarfs kaufen, da (vor allem ältere) Leute in Massen haltbare Lebensmittel forttragen!

Leute, geht's noch?

Nun ist am Freitag, dem 20.03.2010 in Kronau und anderen Gemeinden im Umkreis ein Ausgangsverbot erteilt worden.

Für Kronau könnt ihr das nachlesen auf www.kronau.de

Heute am 21.03.2020 wurden vom Ministerium für Inneres BaWü weitere Maßnahmen beschlossen!

 

Ergänzend zu den bisher geschlossenen Maßnahmen:

 

Alle Restaurants und Gaststätten müssen schließen. Essen zum Mitnehmen und auf Bestellung bleibt aber weiterhin möglich.
Alle Zusammenkünfte und Ansammlungen auf öffentlichen Plätzen sind verboten. Gruppenbildungen von mehr als drei Personen darf es nicht mehr geben. Die Behörden werden dies streng kontrollieren, durchsetzen und sanktionieren. Natürlich können Familien oder Menschen, die zusammenleben, weiter gemeinsam auf die Straße.
Frisöre müssen schließen

Dies ist nur ein Auszug! Die komplette Rechtsverordnung gibt es auf:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/

Sollte es aufgrund der sich verschärfenden Situation, vereinzelt oder auch bundesweit zu Ausgangssperren kommen, benötigen systemrelevant beschäftigte Personen eine Arbeitgeberbescheinigung. Diese Bescheinigung sollten Arbeitnehmer, die in systemrelevanten Berufen (wie medizinisches Personal, Feuerwehr, Lebensmittelbranche...) beschäftigt sind dann mit sich führen. Es gibt dazu schon einige Vordrucke im Netz zum Download zu finden. Hier gibt es auch eine zum Download:

Arbeitgeberbescheinigung zur Ausgangssperre als PDF downloaden

 

 Ich habe diesen Beitrag als Blog in meinem Profil im Mitgliederbereich gestartet und mich dazu entschlossen, das Wichtigste auf der Startseite öffentlich darzustellen, denn wie in allen anderen Dingen in Deutschland auch, schaut hier der kleine Mann (oder die kleine Frau) wieder dumm aus der Wäsche! Während mal wieder großzügig Milliarden für unsere Wirtschaft und vor allem für Unternehmen (Fluggesellschaften, Reiseunternehmen, Autobauer...) bereitgestellt werden, müssen Arbeitnehmer ohne Bezahlung (§616 BGB meist im Arbeitsvertrag ausgeschlossen) zusehen, wie sie ihre Miete zahlen, bzw. sich den Lebensunterhalt bestreiten können, wenn es kein Geld mehr gibt. Hier gibt es dringenden Handlungsbedarf! 

 Diese Situation, wie auch immer sie entstanden sei, zeigt deutlich, daß auch unser System (Gesundheit, Militär, Gesetze....) alt und runtergewirtschaftet ist.

 

 Nachdem nun der Sommer rum ist, keine bezahlte Zeit mehr übrig ist für die Kinderbetreuung nach Schulschließungen und nun mittlerweile der "Lockdown light" seit 12 Tagen besteht, zeichnet sich ab, daß der Großteil der Menschheit doch nicht dazugelernt hat.

Jetzt heißt es wieder:

 

Alle Restaurants und Gaststätten müssen schließen. Essen zum Mitnehmen und auf Bestellung bleibt aber weiterhin möglich.
Alle Zusammenkünfte und Ansammlungen auf öffentlichen Plätzen sind verboten. Gruppenbildungen von mehr als 10 Personen aus maximal zwei Haushalten darf es nicht mehr geben. Die Behörden sollen mit welchem Personal auch immer dies streng kontrollieren, durchsetzen und sanktionieren. Natürlich können Familien oder Menschen, die zusammenleben, weiter gemeinsam auf die Straße.
Frisöre dürfen ihrem Handwerk nachgehen obwohl Nagel- und Fitnessstudios schließen müssen. Profisport ist erlaubt, Amateursport widerum nicht.

 

Auch hier gibt es wieder je nach Bundesland andere Regelungen: Hier die für Baden-Württemberg

Jetzt, Datum 13. Dezember 2020 sind sich in der Regierung alle einig: Vorweihnachtszeit, Weihnachten und Silvester sind aufgrund des bundesweiten Lockdown gestrichen! Spaß darf keiner haben, ausgenommen im engstem Familienkreis für drei Tage über Weihnachten. Leute, das ist euch früh eingefallen, muß ich schon sagen! Nun ja, Schulen sind wieder geschlossen ab dem 16.12. bis einschließlich dem 10.01.21...Alle Läden, außer die für den täglichen Bedarf und Tankstellen dürfen nun auch wieder schließen. Euch sei der Umsatz zu Weihnachten nicht gegönnt, weil es den Herrschaften nicht im November schon in den Sinn kam. Da fährt man lieber den leichten Kurs. Gut, vielleicht bin ich ja auf den Kopf gefallen, aber die Zahlen sprachen für sich. So ein Politiker-Schlafmittel brauch ich auch....

Da soll jetzt noch jemand schlau draus werden... 

Update 10.Februar 2021

Eigentlich wollte ich schon um die Weihnachtszeit schreiben aber der Lockdown war einfach zu hart, denk ich...aber auf den Kopf gefallen bin ich nicht, denn...immer noch harter Lockdown! Okay, was ist da hart? kann man sich fragen. Außer, daß die Kinder den ganzen Tag daheim sitzen, Computer, Tablets und Smartphones besetzen und den Akku leer saugen. Damals hat man Spaßverderber gesagt. Denn mehr ist es ja eigentlich nicht. Es schneit, Zufahrtswege werden gesperrt! Es gibt so viel Natur wo man hingehen kann, ohne daß man eine Schar von Menschen trifft. Man muß da nur hinfahren. Gut, Google kennt natürlich nur Touristen-Hotspots, da kann es man vielen nicht verdenken, daß sie sich in Massen zum Schlittenfahren begegnen. Nun, die Zahlen sinken, aber welche? Auf die neue Variante aus UK, GB, England, Nicht-EU-Mitglieds-Insel, oder wie man es nennen mag wird ja noch nicht einmal richtig getestet. Geschweige denn auf die Brasilianische oder Südafrikanische Variante. Wer darf das jetzt testen? Richtig, die kleinen Kinder, die dürfen jetzt bald wieder in die KiTa und Grundschule. Mahlzeit...und bis bald, wenn es heißt "Lockerungen....

 

UPDATE: 08. März 2021!

Da bin ich wieder, frisch vom DM-Markt, komm ich her, Leute, das gibt's nicht, ich lachte doch sehr...
Discounter-Tests wurden versprochen, getestet werden kann man auch, direkt vor dem DM-Markt. Ich frag mich bloß was das schon wieder soll? "Volkstest" habe ich gelesen, anderswo... ABER, auf den Impfstoffen bleiben wir sitzen! IMPFEN ist doch WICHTIGER als TESTEN! Denke ich zumindest. Doch wenn Personen mit einem gültigen Impftermin in Scharen wieder heim geschickt werden, mit der Begründung, sie seien noch nicht dran, weil das Personal keine Ahnung hat, was gerade von der KBV beschlossen wurde.
Es ist wohl schwer oder zu viel verlangt von dem Personal in den Impfzentren sich eine einfache PDF-Datei aus dem Internet herunterzuladen. Von uns Bürgern wird gefordert sich aktuell zu halten, folglich gilt das doch auch für das leitende Personal in Impfzentren, denn das sind doch auch Bürger!
Weitere Informationen und Quelle: https://www.kbv.de/html/coronavirus-impfung.php

UPDATE: 11. März 2021!

Nachdem die Volkstests bereits nach 12 Minuten ausverkauft waren, versuche ich jetzt doch mal einen Impftermin zu bekommen.

Ja, ich gehöre zu den "glücklichen", die jetzt in der 2. Priorität geimpft werden dürfen!

DÜRFEN

 

Dürfen heißt ja nicht, man bekommt auch einen Termin... Nein, diesen muß man sich erst buchen! Unter buchen musst Du suchen!

Impftermin buchen könnte so einfach sein. In Berlin hätte ich bereits einen Termin am 17.April 2021 -so viel schonmal vorweg! Doch hier bekomme ich nur eines...

Impftraum 4567f

Diesen Bildschirm sehe ich so, erst seit heute, die letzten drei Tage stand noch viel weniger, nichts aussagender Text unter der Unterschrift "Virtueller Warteraum". Angeblich soll man weitergeleitet werden...okay, ich lasse den Tab stehen und schau alle 10 Minuten mal rein, denn so lange sollen Termine, sofern vorhanden, reserviert bleiben. Ich hoffe nur, sollte ich dann mal einen begehrten Termin ergattern, daß ich nicht umsonst den Weg auf mich nehme um am Ende doch abgewiesen zu werden, so wie viele andere, eigentlich Impfberechtigte Personen auch. Gut, der Weg war dann nicht umsonst, ich hab dann schon Sprit verfahren, die tote Zeit ein wenig genutzt, die Kolben mit Öl geschmiert - wahrscheinlich auch etwas Bremsstaub und Reifenabrieb verursacht und Parkgebühren geblecht! Aber bis es soweit ist, schreib ich hier meinen Blog weiter und schau alle 10 Minuten mal in den virtuellen Warteraum :-))

UPDATE: 16. März 2021!

Ich habe am Freitag, den 12. März einen Impftermin für den 01. April erhalten. Das ist offensichtlich KEIN Aprilscherz, denn am 08. Juni ist dann der zweite Termin. Nach den ganzen Meldungen, verschiedene Länder hätten das Vakzin AstraZeneca ausgesetzt, wusste ich jetzt nicht, soll ich mich freuen oder eher um meine Gesundheit bangen? Mein angegebener Impfstoff "AstraZeneca"...

Mein Vertrauen auf geprüfte Impfstoffe nach, habe ich es eher gelassen gesehen, denn die bisher beobachteten Nebenwirkungen fallen in den Bereich der sehr seltenen. Doch dann der Impf-Hammer! Am Montag, den 15. März verkündete der Gesundheitsminister Jens Spahn, daß es eine Aussetzung der Impfungen mit AstraZeneca gibt und dies nach Beratung mit dem Paul-Erlich-Institut (PEI) eine fachliche und keine politische Entscheidung sei. Ich habe einen extra-Beitrag dazu verfasst!

Update coming soon

LR | Health & Beauty Systems   Bleibt gesund!

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Bitte höflich sein! Keine Schimpfwörter und keine Beleidigungen!
Jeder hat seine Meinung und darf diese hier äußern!


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter

Du hast an dieser Stelle die Möglichkeit

unseren Newsletter zu abonnieren oder zu ändern

Hier kannst Du folgende Newsletter von uns abonnieren
oder Deine bestehenden Abos ändern / beenden.

Du kannst Dich jederzeit hier auf unserer Webseite oder in jedem Newsletter von uns direkt mit einem Klick wieder abmelden!

Aus unserem Weblink-Center

Linksammlung

Social Network

Besucher

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Aktueller Hinweis

Derzeit bekannte Termine und Einschränkungen:
  • UPDATE:24.03.21
    Blogs für Webseite veröffentlicht!
    Jetzt anmelden und mitbloggen
  • UPDATE:22.02.21
    Bilder-Galerie und Forum kindgerecht!
  • UPDATE:19.02.21
    Forum NEU überarbeitet
  • UPDATE:18.02.21
    Kinder-Ebene eingeführt
  • UPDATE:12.02.21
    Design aufgefrischt
  • Probleme mit der Newsletter-Aktualisierung behoben
  • Jetzt automatisch mit SSL-Zertifikat für mehr Sicherheit

 

Störung melden!

Zum Seitenanfang

©2017 Familie Poth